Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Straß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Fotografie Dietmar Strauß, Besigheim
Foto: Peter D. Hartung
Foto: Peter D. Hartung
 
 

Tickets zu den Veranstaltungen in der Schwabenlandhalle erhalten Sie beim i-Punkt Fellbach

Ein kleiner Tipp:
Schauen Sie doch auch im Terminkalender der Alten Kelter vorbei. Dort warten viele weitere und interessante Veranstaltungen auf Sie.

Veranstaltungskalender

 
 
 
 
 
 
 
  • Circus on Ice – "Triumph"

    So, 17.02.2019, 18:00 Uhr Hölderlinsaal

    Das neue Programm "Triumph" des Circus on Ice direkt aus Moskau, unter der Leitung K. Kirillov. Der legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik auf Schlittschuhen. Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in der Sprache der Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen, sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

  • FAUST - Der Tragödie erster Teil

    © LTT/Tobias Metz

    Do, 21.02.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Goethes „Faust“ gilt als eines der bedeutendsten und meistzitierten Werke der deutschen Literatur. Das Drama greift die vielfach beschriebene Geschichte des historischen Dr. Faustus auf. Goethe begann die Arbeit am „Urfaust“ um 1770, angeregt von dem Prozess gegen die Kindesmörderin Susanna Margaretha Brandt. Daher steht die Liebestragödie um Gretchen im Vordergrund. 1788 entstand „Faust. Ein Fragment“, in dem neben der Gretchen-Handlung die Tragödie des zweifelnden Wissenschaftlers sichtbar wird.

  • Abschlussball Tanzschule Schicki

    Fr, 22.02.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Abschlussbälle der Jugendkurse mit abwechslungsreichem Programm und Showeinlagen der verschiedenen Kursstufen. Und es bleibt genug Zeit, selbst das Tanzbein zu schwingen.

  • Große Modelleisenbahnbörse mit Autos und Spielzeug

    Sa, 23.02.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr Foyers

    Modelleisenbahnen und Zubehör mit einer großen Auswahl an Spur H0 und N sowie Modellautos und Spielzeug werden von zahlreichen Ausstellern aus Nah und Fern angeboten.

  • Abschlussball Tanzschule Schicki

    Sa, 23.02.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Abschlussbälle der Jugendkurse mit abwechslungsreichem Programm und Showeinlagen der verschiedenen Kursstufen. Und es bleibt genug Zeit, selbst das Tanzbein zu schwingen.

  • Fotobörse

    So, 24.02.2019 Foyers

    Kommen Sie als Besucher und erleben Sie eines der größten Angebote an gebrauchten Kameras, Objektiven und Fotozubehör in Süddeutschland! Mehr als 50 Aussteller aus Deutschland und Europa bieten alles, was man sich wünschen kann: Schnäppchen und Sammler Raritäten - digital und analog - und alles in echt, zum Anschauen, Vergleichen, ggf. Testen und zum sofort Mitnehmen.

  • Quellenpokal Bad Cannstatt - Casino Club Cannstatt

    Sa, 09.03.2019, 20:00 Uhr - So,10.03.2019 Hölderlinsaal

    Festlicher Frühlingsball

  • Jahre später, gleiche Zeit

    © Viktoria Lauterbach

    Mo, 11.03.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Komödie von Bernard Slade - mit Heiner Lauterbach und Dominique Lorenz (Regie: Heidelinde Weis) Doris und George sind glücklich verheiratet, allerdings nicht miteinander. Bereits seit 25 Jahren pflegen sie ein den Alltag belebendes außereheliches Verhältnis.

  • Jahre später, gleiche Zeit

    © Viktoria Lauterbach

    Di, 12.03.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Komödie von Bernard Slade - mit Heiner Lauterbach und Dominique Lorenz (Regie: Heidelinde Weis) Doris und George sind glücklich verheiratet, allerdings nicht miteinander. Bereits seit 25 Jahren pflegen sie ein den Alltag belebendes außereheliches Verhältnis.

  • Expedition Erde: Dr. Mark Benecke - Insekten auf Leichen

    Foto: kas_sandra

    Sa, 16.03.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Dr. Mark Benecke ist der bekannteste Kriminalbiologe und Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte zahlreichen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Selbst kleinste Lebewesen können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben.

  • Expedition Erde: Expedition Erde: Island - Insel der Gletscher, Vulkane und Geysire

    Foto: Mads Peter Iversen

    Sa, 23.03.2019, 15:00 Uhr Uhlandsaal

    Es ist das Land der kochenden Schlammpötte, spuckenden Geysire, Gletscher und Wasserfälle. Ein wahrer Abenteuerspielplatz. Island ist das am dünnsten besiedelte Land Europas, mit einer puren, unbelasteten und wahrhaft magischen Landschaft.

  • Expedition Erde: Mit dem Mountainbike um die Welt

    Foto: Manfred Stromberg

    Sa, 23.03.2019, 18:00 Uhr Uhlandsaal

    Es gibt nur wenige Flecken dieser Erde, an denen noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist. Flecken, an denen noch nie ein Mountainbike gerollt ist, gibt es einige. Mountainbike-Rennfahrer Tobias Woggon nimmt Sie mit auf eine Reise zu den Hot Spots, aber auch auf neue Entdeckungen mit dem Mountainbike.

  • Nathalie küsst

    Mo, 01.04.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Komödie nach dem Roman von David Foenkinos - mit Peter Kremer, Ursula Buschhorn u. a. (Bühnenfassung: Anna Bechstein, Regie: Stefan Zimmermann) Nathalie und François sind ein Paar wie aus dem Bilderbuch, mit Feingefühl und Geschmack. Doch ihr gemeinsames Glück findet ein jähes Ende, als François beim Joggen von einem Blumenwagen überfahren wird. Nach diesem tragischen Unfall will Nathalie von Männern nichts mehr wissen. Drei Jahre lang lässt sie niemanden an sich heran und stürzt sich in ihre Arbeit.

  • Nathalie küsst

    Di, 02.04.2019, 20:00 Uhr Hölderlinsaal

    Komödie nach dem Roman von David Foenkinos - mit Peter Kremer, Ursula Buschhorn u. a. (Bühnenfassung: Anna Bechstein, Regie: Stefan Zimmermann) Nathalie und François sind ein Paar wie aus dem Bilderbuch, mit Feingefühl und Geschmack. Doch ihr gemeinsames Glück findet ein jähes Ende, als François beim Joggen von einem Blumenwagen überfahren wird. Nach diesem tragischen Unfall will Nathalie von Männern nichts mehr wissen. Drei Jahre lang lässt sie niemanden an sich heran und stürzt sich in ihre Arbeit.

  • Tag der Arbeitssicherheit

    Foto: Fotolia _c_kasto

    Mi, 10.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Die Fachtagung bietet aktuelle und praxisnahe In-formationen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz. Präsentiert von: Landesverbandes Südwest der Deutschen Gesetzlichen Un-fallversicherung (DGUV)

  • Tag der Arbeitssicherheit

    Foto: Fotolia _c_kasto

    Do, 11.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Die Fachtagung bietet aktuelle und praxisnahe In-formationen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz. Präsentiert von: Landesverbandes Südwest der Deutschen Gesetzlichen Un-fallversicherung (DGUV)

  • Große Modelleisenbahnbörse mit Autos und Spielzeug

    Sa, 27.04.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr Foyers

    Modelleisenbahnen und Zubehör mit einer großen Auswahl an Spur H0 und N sowie Modellautos und Spielzeug werden von zahlreichen Ausstellern aus Nah und Fern angeboten.

  • 12. Benefiz-Konzert - Klassik erleben

    Foto / Fotolia: bernardbodo

    So, 28.04.2019, 18:30 Uhr Hölderlinsaal

    Veranstaltung des Lions Club Fellbach Förderverein Fellbach e. V. mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg

  • Liberi Di - In_Evolution

    © Franco Aresi

    Mo, 06.05.2019, 19:00 Uhr Hölderlinsaal

    Tanz- und Akrobatik-Show mit dem Körpertheater aus Mailand. Besuchern des Kultursommer-Finales 2017 wird er unvergesslich bleiben: der Auftritt der italienischen Akrobatik-Truppe Liberi Di. Frei von aller Erdenschwere präsentierten die Mailänder eine unglaubliche zirzensische Mischung aus Schauspielerei, Tanz, Akrobatik, Jonglage und Clownerie. Im besten Sinne Körpertheater bringt Liberi Di auf die Bühne – auch in ihrer 2012 entstandenen Produktion „In_Evolution“.

  • Liberi Di - In_Evolution

    © Franco Aresi

    Di, 07.05.2019, 19:00 Uhr Hölderlinsaal

    Tanz- und Akrobatik-Show mit dem Körpertheater aus Mailand. Besuchern des Kultursommer-Finales 2017 wird er unvergesslich bleiben: der Auftritt der italienischen Akrobatik-Truppe Liberi Di. Frei von aller Erdenschwere präsentierten die Mailänder eine unglaubliche zirzensische Mischung aus Schauspielerei, Tanz, Akrobatik, Jonglage und Clownerie. Im besten Sinne Körpertheater bringt Liberi Di auf die Bühne – auch in ihrer 2012 entstandenen Produktion „In_Evolution“.

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




Schwabenlandhalle Fellbach | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de